Jugendfeuerwehr

In der Jugendfeuerwehr Jetzendorf sind derzeit 18 Jungen und Mädchen aktiv.

Ab wann darf ich zur Jugendfeuerwehr?

Ab 12 Jahren dürfen Mädchen und Jungen zur Jugendfeuerwehr.

Was kann ich dort so machen?

Bei der Jugendfeuerwehr kannst du coole Technik ausprobieren, lernst wie man ein Feuer löscht und wie du in Notsituationen Erste Hilfe leistet, machst bei Umweltaktionen mit, unternimmst unterschiedliche Ausflüge, hast ganz viel Spaß, lernst wie du im Team gut mit anderen zusammenarbeitest und vieles mehr.

Weitere Eindrücke, was wir bei der Jugendfeuerwehr machen, kannst du dir hier ansehen:

Wie oft findet die Jugendfeuerwehr statt?

Alle 14 Tage findet am Freitagabend eine Jugendübung statt. Die genauen Termine findest du hier.

Und ab wann darf ich bei den Erwachsenen mitmachen?

Mit 18 Jahren kann man in die Aktive Wehr wechseln. Mit 16 Jahren kann man bereits die Feuerwehrgrundausbildung absolvieren und dann darf dann teilweise schon an richtigen Einsätzen teilnehmen (aber nur außerhalb des Gefahrenbereichs).

Hast du Lust bei uns mitzumachen? Dann schau mal HIER